} /* Link-Balken ----------------------------------------------- */ #Line { width: 100%; height: 35px; background: #696969; position: fixed; color: #ccc; margin-top: -10px; text-align: center; word-spacing: 25px; font-family: arial; font-size: 15px; line-height: 1.9em; letter-spacing: 3px; z-index: 100000; }
HOME ABOUTME MYSWEETHOME INTERIOR FASHION RECIPES FREEPRINTABLES PUBLIKATIONEN SPONSORING IMPRESSUM

DIY-OsterKÖRBCHEN


Heute habe ich wie versprochen noch ein kleines Oster DIY für euch...

kleine süsse Osterkörbchen aus Tortenspitzen gebastelt.



Ihr braucht...

/ etwas Kleister ... ich habe meinen aus dem Bastelgeschaeft
/ einen Luftballon
/ Pinsel
/ Tortenspitzen in Streifen geschnitten

und auf gehts...

Als erstes rührt Ihr den Kleister an und blast einen Luftballon auf die gewünschte Größe auf.
Danach bepinselt Ihr den Luftballon mit Kleister und
klebt die in Streifen geschnittenen Tortenspitzen in Schichten auf.

Fuer ein Körbchen habe ich ca. 2 Tortenspitzen gebraucht.


Danach hängt Ihr den Luftballon am besten irgendwo zum Trocknen auf.
Wenn der Kleister getrocknet ist, könnt ihr den Luftballon einfach zerstechen und ihn aus der Form raus holen... fertig, ist euer ganz persönliches Osterkörbchen, Marke DIY!

Wer noch Lust hat, kann das Körbchen auch noch mit Acrylfarbe anmalen.

Viel Spass beim Ausprobieren! :-)

 

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende.

Ei, Ei, Ei.... (im Becher)!


An Ostern brunchen wir meistens und jedes Jahr ergibt sich dasselbe Problem beim Blick in den Geschirrschrank.... Schüsseln unzählig viele und Eierbecher sind eher eine Rarität!

Um dieses Jahr dem vorzubeugen, habe ich mir diese kleinen, schicken Eierbecher zugelegt... die sich übrigens auch prima als Vase für kleinere Blüten eignen :-)




Die Eierbecher findet ihr hier.

Von der Marke PIP Studio gibts noch jede Menge tolles Geschirr...aber ich bräuchte als allererstes mal einen neuen Schrank. Der jetzige platzt bereits aus allen Nähten - und ich meine hier nicht den Schuhschrank :-)

Heute habe ich noch etwas total süßes für Ostern gebastelt.... also seit gespannt, in den nächsten Tagen werde ich es noch posten!

So, ich muss jetzt wieder in den Garten!
Da wartet nämlich auch noch ein Großprojekt auf mich!

Seid lieb gegrüßt
ANIKA



Was ist das?



 Diese kleinen Exemplare habe ich beim letzten Einkauf entdeckt!
Ich musste echt zwei Mal hinschauen und gaaaanz lange raten, bis ich wusste, um welche kleine Vitaminbombe es sich handelt. Na, wisst ihr es? :-)





Die Lösung des Rätsels: Es sind MINI-KIWIS!

Wirklich köstlich und eignen sich super, als Dekoration für Desserts & Co.

So, damit hätte mein heutiger Post doch noch etwas mit "Dekoration" zu tun :-)

Schüsseln: Madame Stoltz
Geschirrtuch: Greengate


Habt noch einen schönen Tag! Das Wetter ist ja heute nochmal traumhaft!
Ich muss jetzt los und Naschub kaufen gehen :-)

Frühlingsluft



Ein kurzer Stand der Dinge:

Wetter : traumhaft
Stimmung: überraaaaaagend

Ich bin in einem absoluten Stimmungshoch und voller Energien :-)
... naja, bin ich eigentlich (fast) das ganze Jahr!

FRÜHLING, ich liebe dich!!!!!!



von hier

Egal, wo man auch hinkommt überall zieht es die Menschen ins Freie! Es wird fleißig im Garten gewerkelt, Zäune und Fenster gestrichen, in den ersten geöffneten Biergärten Sonne getankt, die Grillsaison eröffnet und, und, und.... 

Ich weiß nicht, ob es mir nur so vor kommt, aber die Leute sind einfach besser gelaunt und jeder hat ein kleines Strahlen im Gesicht! Was die Frühlingsluft so ausmacht :-)


Osterkarte im Bilderrahmen: Frl. Klein von hier
Bilderrahmen: IKEA

Diese Woche habe ich endlich noch unserem Flur etwas Osterdekoration verpasst...
wenig und dezent, aber vorhanden :-)

Auch wenn heute die Uhren umgestellt wurden und etwas weniger Schlaf übrig bleibt,
wünsche euch einen wunderschönen Sonntag...
genießt die Frühlingsluft, unternehmt etwas Schönes mit euren Lieben und lasst es euch
einfach nur gut gehen!


Frühling vor dem Haus & Osterkranz




Hallo Ihr Lieben,

was eine Woche! Der Frühlings ist nun eeeeeeendlich angekommen und zeigt sich von seiner besten Seite!
Vogelgezwitscher, die ersten Kurzarm-Shirts UND Grillduft in der Luft...
was kann es schon Schöneres geben :-)

Zeit also, nicht nur im Haus, sondern auch vor dem Haus alles frühlingsfrisch zu gestalten!



Nachdem ich erstmal die Fenster geputzt habe, da die Sicht sehr eingeschränkt war :-),
habe ich mich ans Bepflanzen gemacht!

Die Übertöpfe vor dem Haus schmücken nun Hornveilchen, Bellis und weißen Narzissen.
Natürlich alles in blau & weiß :-)
Die großen Kübel habe ich mit Birkenästen dekoriert und mit Moos eingefasst.



Einen Osterkranz habe ich dann auch noch schnell gemacht!

Ich habe dafür einen alten Kranz, den ich noch auf dem Dachboden hatte, weiß angesprüht und dann mit Moos, Eierschalen, Wachteleiern, Bändern & ein paar Osteraccessoires beklebt...Fertig!



Ich wünsche euch noch eine tolle Zeit!
Lasst euch von der Sonne verwöhnen... ich tu es auch! :-)

Liebe Grüße
ANIKA

DIY - Osterblumengruß


Hallo Ihr Lieben,

gestern war einfach soooooo ein herrlicher Tag, dass ich stundenlang im Garten gewerkelt habe und
endlich mal das machen konnte, wozu ich die ganze Woche nicht gekommen bin.

Ja, und dabei ist dann auch dieses kleine Blumenpräsent entstanden.
Ich habe es für eine Freundin als kleines Dankeschön gemacht.

Alles was ihr braucht ist:

ein kleines Stück Steckmasse
ein wenig Moos
Eierschalen
( ich habe eine halbe weiße Eierschale und zwei Wachteleier in rose verwendet)
ein paar Federn
etwas Draht
beliebig viele Bänder
(meine sind von Depot und Greengate)
Heißkleber
Übertopf

Schüsseln: Madam Stoltz


Mit dem Übertopf fing alles an: Da ich keine weißen Übertöpfe mehr übrig hatte, habe ich kurzer Hand ein terracottafarbenes Modell einfach weiß angesprüht. Bei dem schönen Wetter gestern war die Farbe blitzschnell getrocknet und weiter ging es:

Auf das Stück Steckmasse habe ich als erstes etwas Moos mit Heißkleber befestigt. Danach habe ich die halbe, weiße Eierschale befestigt. In die Eierschale habe ich dann wieder ein kleines Stück Moos, eine Feder und ein Wachtelei platziert. Die Bänder habe ich auf Draht gebunden und in die Steckmasse gesteckt und diese dann in die Ranunkel mittig platziert....FERTIG! :-)



Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Habt noch einen feinen Sonntag! Ich hoffe, ihr erhascht noch ein paar Sonnenstrahlen.

GLG Anika



EASTER decoration


Hallo Ihr Lieben,

pünktlich zum Wochenende melde ich mich nochmal :-)

Diese Woche habe ich die ersten Ostervorbereitungen getroffen, war viiiiiiel einkaufen und habe dekoriert... schließlich ist die Osterzeit nicht mehr weit und man will ja es schließlich schön im trauten Heim haben :-)

Dieses Jahr bin ich ganz auf BLAU eingstellt!



Ins Wohnzimmer habe ich einen kleinen Strauß Kirschzweige aufgestellt und
daran hängen nun Meister Lampe & Co!

Ein paar Eier habe ich noch schnell mit Acrylfarbe in grau angemalt und außerdem habe ich aus Fimomasse noch meine beliebten Anhänger ausgestochen. Vom letzten Jahr hatte ich noch Ausstechformen mit Ostermotiven und diese eignen sich einfach super dafür!

Ja und mein geliebtes Masking tape habe ich natürlich auch noch zum Einsatz gebracht. Diesmal mussten kleine Plastikeier dran glauben und wurden von mir munter beklebt! Tja, und da war dann noch dieses weniger schöne weiße Übertopf.... schwupps Masking tape drauf geklebt und schick sieht er aus :-)




So, nun entschwinde ich ins Wochenende und ich kann euch sagen, da wird fleißig weiter gebastelt :-)

Ich wünsche euch ein wunderschöööööönes, frühlingshaftes Wochenende!
Genießt die Sonnenstrahlen und lasst es euch gut gehen!




Gaaanz liebe Grüße
Anika

antiker Flohmarktfund & Glücksgefühle


Versprochen ist Versprochen! :-)

Hier ist er nun mein Flohmarktfund vom Wochenende!

Wie schon gesagt, ich war am Wochenende das erste Mal auf einem Antik-Flohmarkt und es war herrlich, inspirierend, aufregend und, und, und :-)

Auf Flohmärkten bin ich ja regelmäßig Gast, aber sowas habe ich echt noch nie gesehen!

Wo man hingeschaute gab es lauter wunderschöne, einzigartige Stücke
mit einem großen Stück Geschichte!



Vor lauter Reizüberflutung habe ich irgendwie garnicht viel gekauft,
aber dieses Stück musste einfach mit!

Eine alte, silberne Teekanne aus den 50-iger Jahren...
(wurde mir zumindestens so verkauft, also wollen wir das mal glauben :-)



Es gab soooooo viel zusehen und ich hätte noch Stunden von Stand zu Stand tingeln können, aber irgendwann hatten meine Lieben dann doch genug und auch Pommes & Gummibärchen
waren kein gültiges Druckmittel mehr :-)




So, das war´s erstmal von mir...
ich mach mir jetzt erstmal einen schönen, frischen Minztee und schwelge
 in Erinnerungen ans Wochenende...yummi!



Ganz liebe Grüße
ANIKA

Neue Woche - neues Glück!



Hallo Ihr Lieben,

das Wochenende ist schon wieder vorüber und die Hälfte des Monats März ist auch schon wieder vorbei! Ist doch Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht... 

Gestern war ich mal wieder in meinem Lieblingsdekoladen shoppen und bin natürlich nicht mit
 leeren Händen raus. Gekauft habe ich dieses wunderschöne Glas von House Doctor.



Außerdem habe ich mir auch schon die erste Hortensie ins Haus geholt.
Leider ist es draußen im Garten noch zu kalt, aber im Wohnzimmer macht sie sich auch ganz gut.




Heute waren wir auf den ersten Flohmarkt in diesem Jahr... was ich erstanden habe,
zeige ich euch aber demnächst!

Ich wünsche euch einen super Start in die neue Woche!!!!


Die Wetterprognosen klingen wie Musik in meinen Ohren: Ganze 18 Grad sind angesagt... 
der Frühling scheint im Anmarsch zu sein  :-)

Lasst es euch gut gehen!

Interior - Inspirationen



Hallo Ihr Lieben,

heute hab ich ein paar Interior-Inspirationen für euch! *schmacht*
Wunderschöne Räume mit viel Sinn für Stil eingerichtet und trotzdem immer wieder verschieden.

Was darf es einrichtungstechnisch denn für euch sein?

GANZ EHRLICH?
Ich konnte mich nach langem Überlegen nicht wirklich entscheiden...
puuuh, das ist aber auch schwierig!
Bei mir zu Hause herrscht daher auch eine Mischung aus allen drei Farbkombinationen :-)

Also, lehnt euch zurück und genießt :-)













So, genug geträumt...
jetzt hat uns der Alltag wieder :-)

Ich wünsch euch noch einen schönen Tag bei allem was Ihr tut!
GLG Anika