} /* Link-Balken ----------------------------------------------- */ #Line { width: 100%; height: 35px; background: #696969; position: fixed; color: #ccc; margin-top: -10px; text-align: center; word-spacing: 25px; font-family: arial; font-size: 15px; line-height: 1.9em; letter-spacing: 3px; z-index: 100000; }
HOME ABOUTME MYSWEETHOME INTERIOR FASHION RECIPES FREEPRINTABLES PUBLIKATIONEN SPONSORING IMPRESSUM

Eine frische Brise...



weht zur Zeit durch unseren Garten...
naja, eher bin ich es, die durch den Garten wuselt und alles, was mir in die Hände kommt weißt! :-)
Viele wunderschöne Blogs haben mich dazu inspiriert... allem voran die liebe Lisa von Villa Lotta!
Schaut mal bei ihr vorbei... sie hat so viele wunderschöne Dinge in ihrer kleinen Villa und
alles ist mit ganz viel Liebe zum Detail hergerichtet.
Im Sommer verbringen wir unsere Zeit mit den Kindern zum größten Teil im Garten und
daher finde ich, muss es draußen genauso schön wie im Haus sein. 
Die Farbe weiß bringt richtig Frische und daher habe ich beschlossen, auch im Garten mehr auf die Farbe
zu setzen und einige Gartenmöbel zu streichen.

Gestern musste die gute alte Gartenbank dran glauben. Um einen kleinen Akzent zu setzen,
habe ich das Muster und die Seitenteile grau gestrichen.
 Ja, und nach der ganzen Arbeit gabs dann als kleine Belohnung leckere
hausgemachte Limetten-Minz-Limonade...yummi!


Hach, wirkt das jetzt alles so hell und frisch... ich kann mich garnicht davon satt sehen! :-)
Braucht Ihr nicht auch ab und zu mal eine Veränderung?



Endlich blüht auch meine Ramblerrose "Veilchenblau".
Leider blüht sie nur einmal im Jahr, aber dafür in ganzen Farbenpracht!


So, da ich jetzt noch etwas Zeit habe,
werde ich jetzt noch ein bisschen auf meiner weißen Bank verweilen und neue Dekopläne schmieden!
Danach gehts mit den Jungs ab ins Erdbeerfeld... selber pflücken ist angesagt... naschen natürlich auch :-)

Habt es fein...
seid lieb gegrüßt
Anika



WHITE summer


Endlich ist Sommer...
zumindestens fühlt es sich ganz stark danach an!

Das Wetter in den letzten Tagen war traumhaft!
Temperaturen an die 30 Grad und sommerliche Stimmung kommt auf.
Wir sind zur Zeit jede freie Minute im Garten unterwegs und wenn ich nicht gerade Sandburgen baue, für Eisnachschub sorge oder Pflastersteine rankarre, dann ...


pflanze und dekoriere ich im Garten.


Dieses Jahr kehrt nun auch immer mehr weiß in den Garten ein. Da ich meine Terracotta-Übertöpfe unmöglich alle entsorgen kann, habe ich sie kurzer Hand einfach mit einem weißen Lackspray besprüht und mit leckeren Kräutern wie Rosmarin, Lavendel und Minze bepflanzt. Ich finde, es ist ganz gut geworden und ich war überrascht, wie schnell es ging.

Ja, und wenn nach der ganzen Arbeit noch Zeit ist, dann relaxe ich zwischen unseren mittlerweile riesigen Lavendel -und Salbeistauden.


Auch die Kletterhortensie blüht nun endlich und die Hosta´s sind dieses Jahr regelrecht explodiert!



Unsere Gartenumbau-Arbeiten sind aber immer noch nicht abgeschlossen und im vollen Gange...
der Rollrasen liegt zwar jetzt, aber noch 6 Paletten Pflastersteine warten darauf verlegt zu werden! :-)

Es wird also so schnell nicht langweilig!




Ich wünsche euch ein tolles, langes Pfingstwochenende mit herrlichem Wetter, 
gemütlichen Grillabenden und gaaaaanz viel Zeit für die Familie! 

Habt es fein! 

GLG Anika


farbenfroh & frühlingsfrisch



In diesem Frühling habe ich ein Verlangen nach FARBE wie nie zuvor!

Bevor ich aber zum Pinsel greifen und in einem Anflug von Übereifer die Wände streiche, habe ich mir 
erstmal farbenfrohe Blumen und Dekostücke ins Haus geholt! :-)

Die Farbe "koralle" hat es mir zur Zeit irgendwie total angetan!
In der Regel würde ich mich eher in die Kategorie "farblich dezent zurückhaltend" ;-) stecken,
aber  in Kombination mit "rosa" setzt das einen richtigem Farbtupfer im Haus und 
hebt direkt den gute Laune-Pegel nach oben!

Viel braucht es ja auch nicht....
frische Blumen und ein paar Kissen und der Frühlings-Farbtupfer im Wohnzimmer ist perfekt :-)



Auch in meinem Kleiderschrank sind einige Teile in korallfarben eingezogen!
Einfach herrlich frühlingsfrisch... ich glaube, ich habe mich verliebt :-)

Ist zwar noch ein bisschen Zeit, aber ich wünsche euch schon jetzt ein wunderschönes, langes Pfingstwochenende mit hoffentlich viel Sonnenschein, wenig Regen (muss man ja dieses Jahr immer dazu sagen :-( und ganz viel Zeit zum Relaxen.
Lasst es euch gut gehen!

Seid lieb gegrüßt
ANIKA


Übertöpfe: Tine K
Kissen: Lisbeth Dahl
Schüsseln mit Silberrand: House of Ideas


And the winner is...

Ehrlich, ich habe euch gaaaanz fest die Däumchen gedrückt und
mich über jeden eurer lieben Kommentare gefreut! Aber leider kann am Ende immer nur einer gewinnen!

Ich mach es jetzt auch garnicht länger spannend!  
Folgende Nummer hat mir random.org als erstes ausgespuckt:


Ja, und wer verbirgt sich dahinter:

Die Gewinnerin meines "Garden Give-Aways" ist Alina von CARA MIA!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Alina!

Dieses schöne Greengate-Paket
wird in ein paar Tagen bei dir sein! Also, du kannst schon mal Einladungen schreiben
und zur Garden-Party einladen! ;-)



Bitte melde dich doch bei mir und schick mir deine Adresse,
damit ich das Greengate-Paket ganz schnell an dich versenden kann!

Danke, dass Ihr alle mitgemacht habt und nicht traurig sein,
demnächst gibts wieder ein tolles Give-Away!

Seid lieb gegrüßt
Anika



Lila im Garten


Es blüht... und es ist herrlich!

Ich hoffe, Ihr habt das lange Wochenende ausgiebig genossen! ;-)

Es ist einfach wunderbar, dass die Tage jetzt wieder länger sind und ich genieße es bis spät abends im Garten unterwegs zu sein, mit den Jungs im Sand zu buddeln und mit Freunden gemütliche Grillabende zu verbringen!

Die Farben Lila dominiert zur Zeit in unserem Garten,
obwohl ich dieses Jahr auch einige weiße Blühpflanzen dazu gesetzt habe.  


Meinen Hortensien hat der Winter leider ziemlich zugesetzt und die meistens treiben nur von unten heraus, was heißt, dass die Blütenausbeute leider dieses Jahr ziemlich gering sein wird! Zu schade ;-(
Um schon mal vorzubeugen, habe ich mir daher gleich ein paar neue Pflanzen zugelegt!



Der Zierlauch sprießt dafür in seiner ganzen Farbpracht!
Die Zierlauch-Zwiebeln habe ich im Herbst gesetzt. Ich mag ihn sehr gerne und er eignet sich auch
super als Schnittblume für schnelle Tischdekos!

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

GLG Anika





RhabarberRAUSCH


Heute hatte ich Lust zu backen und habe ein neues Rezept von hier ausprobiert!

Obwohl ich Rhabarber liebe, habe ich, warum auch immer, bisher noch nie Rharbarber verarbeitet und es musste erst das Jahr 2012 werden, dass dieses Gemüse mal den Weg in meine Küche findet! :-)




Der Kuchen geht super schnell und als Krönung kommt oben drauf noch eine leckere Baiserschicht
.... yummi !!!

Weitere Projekte mit Rhabarber sind in Planung :-)
.... es ist einfach zu lecker, um daran vorbei zu kommen! Eigentlich ist Rhabarber ja ein Gemüse,
aber in diesem Falle esse ich "das Gemüse" lieber süß!



Den Tisch habe ich ganz schlicht in weiß gedeckt und für die Platzkärtchen habe ich kleine Baiserkrönchen genommen, die ich noch übrig hatte. Da die Dinger unglaublich viele Kalorien haben, sind sie als Platzkärtchenhalter auch wirklich besser aufgehoben und nett, sieht es dazu auch noch aus :-)




 Ich wünsche euch schon mal ein tolles Wochenende!

Morgen steht ja wieder ein Feiertag an und wir werden daher das verlängerte Wochenende nutzen
und viel unterwegs sein! Die Auslosung für mein Give-Away gibt es dann nächste Woche...
also, seid gespannt! :-)

Macht es euch schön!

Liebe Grüße
Anika






Happy Motherday!



Ich wünsche allen Mami´s einen wunderschönen Muttertag!
Genießt die Zeit mit euren Lieben und lasst es euch gut gehen -
Ihr habt es euch verdient ;-)

GLG Anika

Der Duft des Flieders


... strömt durch unser ganzes Haus und es ist einfach wunderbar erfrischend!

Von einer Freundin habe ich einen riiiiiesigen Strauß aus ihrem Garten mitgebracht bekommen und
die Farbe des Flieders ist einfaach nur traumhaft schön!



Bei uns ist es in den letzten Tagen abends wieder richtig kalt geworden und ich habe seit langem mal wieder das Feuerzeug gezückt und die Kerzen im Wohnzimer angezündet.
 Passend zur eher herbstlichen Stimmung gab es leckeren marrokanischen Minztee....yummi!

Puuhh, wenn das soweiter geht, kann ich echt wieder das Kaminholz ins Haus holen... *grins*
Für das Wochenende haben die am Radio sogar stellenweise Bodenfrost!!!! angesagt!
Na das kann was werden ;-(

 Wo bleibt denn nur der heißersehnte Sommer???

Seid lieb gegrüßt und zieht euch warm an :-)
GLG Anika



Übertöpfe: Tine K
Silberteller: Dekogeschäft
große graue Tontöpfe: Flohmarkt
Silberkanne: Flohmarkt
Tisch: Ikea
Kerzenleuchter: Ikea

DIY - present for all mom´s


Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ein schnelles DIY für alle "besten Mama´s der Welt" für euch!
Ja und was könnten die an so einem Tag mehr gebrauchen als sonst: 
natürlich Entspannung und etwas Heilbalsam für die Seele :-)



Für meine Mama habe ich gebastelt,
denn jeder weiß ja, dass sich Mama´s über selbstgebastelte Geschenke immer am meisten freuen ;-)

Und da ich ja selber zweifache Mami bin, kann ich dass nur bestätigen!

Also aufgepasst und los gehts;



Ihr braucht Dosen... ich habe einfach die Chilli con Carne-Dose vom Aldi verwendet. Diese müsst ihr an der Unterseite mit einem Dosenöffner sauber abtrennen. Den Deckel aber nicht wegwerfen, der findet später wieder seine Verwendung.

Dann füllt Ihr die Dosen mit all dem, was eurer Mama ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Da ich zwei verschiedene Dosennbanderolen für euch designt habe, habe ich in die "SEELENFUTTER"-Dose Kakaobohnen gefüllt und in die "SEELENSCHMEICHLER"-Dose leckeren Tee zum Entspannen!Ich könnte mir aber auch vorstellen, die Dosen mit Beautymasken, Pralinen oder kleinen Schmuckgeschenken zu füllen!

Danach befestigt Ihr den Deckel wieder mit etwas Heißkleber und lasst es kurz antrocknen. Nun beklebt Ihr die Dosen mit den Banderolen unten ( einfach abspeichern und dann ausdrucken). Zum Schluss können die Dosen noch nach Lust und Laune mit schönen Bändern & Anhängern verzieren.






Ich wünsche Euch viel Spaß beim Basteln!
Seid ganz lieb gegrüßt
ANIKA :-)




Danke sagen!


Am Wochenende habe ich mir nochmal einen Strauss Tulpen vom Markt mitgebracht. Die Tage der Tulpen sind ja leider gezählt und lange wird es diese wunderschönen Frühlingsblümchen nicht mehr geben. 
Immer mehr Sommerblumen sind schon auf dem Markt zu entdecken.

Ja, und damit wollte ich auch gleich mal "Danke" sagen:

Von Tanja, Melanie und Hanna  habe ich in den letzten Wochen jeweils einen Blogaward verliehen bekommen und möchte mich dafür nochmal gaaaanz lieb bei euch bedanken! 
Ich freue mich wirklich riesig drüber! :-) Schaut doch einfach mal bei den 3 Mädels vorbei...
sie haben wirklich tolle Blogs!



Ich wünsch euch einen guten Start in die neue Woche UND sollte jemand von euch mal mit der Wetterfee telefonieren, es wäre klasse, wenn sie mal ein paar Sonnenstrahlen schicken könnte! :-)
Das Wetter am Wochenende war bei uns wirklich die reinste Katastrophe!

Seid ganz lieb gegrüßt und lasst es euch gut gehen!
Anika