cherries



.... i love it!

Endlich ist Kirschenzeit! Juhuhu!
Der Sommer bringt ja viele leckere Früchten mit sich, aber auf rote,
süße Kirschen freue ich mich jedes Jahr ganz besonders! 

Kennt ihr das? 
So manches verbindet man immer wieder mit Kindheitserinnerungen. So auch bei mir.
Als Kind hatten wir einen großen Kirschbaum im Garten und
ich habe mir das bis heute auch für meinen eignen Garten gewünscht. Es ist so herrlich an heißen Sommertagen im Schatten des Baumes auf einer schönen Gartenbank zu sitzen und einfach die Seele baumeln zu lassen.....*träum*
Naja, mit der Gartenbank kann ich heute dienen,
aber der große Kirschbaum lässt bis dato immer noch auf sich warten! :-)



Die ersten Kirschen sind daher immer etwas ganz besonders und werden mit Genuss pur
von der ganzen Familie verspeist - so schnell wie sie da sind, sind sie auch gleich wieder weg!
Dazu gab´s noch Vitamine in flüssiger Form...
ich habe sogar freiwillig auf meinen Kaffee verzichtet *grins*




Den Muffin habe ich zwar nicht selber gebacken, aber dafür entsprechend sommerlich verziert.
Das Auge ist ja schließlich mit ;-)


Und da das Wetter heute ENDLICH mal wunderschön sonnig bei uns war, konnte ich auch ENDLICH den Garten mal wieder zum entspannen nutzen, natürlich im absoluten Kirschrausch,
auch ohne Kirschbaum :-)

Ganz liebe (Sommer)Grüße



Schüsseln: Tine K
Krug: Tine K
Glas: Ikea
Kissen: Ikea
Glasglocke: Depot
Kirschen: nicht von meinem (Wunsch) Kirschbaum :-)

CANDY Bar - LOVE IS SWEET


Heute gibts eine große Portion "Zucker" für euch,
denn Süßes geht schließlich immer, oder!?! ;-)

Für eine liebe Freundin habe ich am Wochenende eine CANDY BAR vorbereitet. Anlass war ihr Junggesellinnenabschied. Und da man den im Leben ja "eigentlich" nur ein Mal feiert, 
sollte das auch schon etwas Besonderes sein und da kann man sich ruhig mal ins Zeug legen!

Erstmal musste ein Motto her... *grübel, grübel, grübel"

Rot, Liebe...ERDBEERZEIT = LOVE IS SWEET!

Ja und schon war die Idee geboren und musste nur noch geplant werden. Ich habe mir dann erstmal alle grafischen Sachen am PC erstellt und mir einen kleine Skizze aufgezeichnet wie alles aussehen soll.

Ich sag euch, es ist zwar viel Arbeit, aber es macht einen riesigen Spaß!

Heute sind es ziemlich viele Bilder, da ich mich einfach nicht entscheiden konnte.
Am Ende werdet ihr wahrscheinlich nur noch "rot" sehen ;-)

Also los gehts, jetzt gibt es was für´s Auge: zurücklehnen und einfach berisseln lassen!



Und das haben wir alles "vernascht" :

frische Erdbeeren
Himbeertraum im Glas
Erdbeer- Tortelettes
Eclairs
Zimtschnecken am Stiel
verschiedene Gummibärchen im Glas



Na, habt ihr Lust auf Erdbeeren bekommen? :-) Yummi!

Ich wünsche euch eine schöne Woche

Seid lieb gegrüßt
Anika





Juni Garten


Das Wetter ist bei uns zur Zeit ziemlich durchwachsen.
Irgendwie scheinen wir gerade an der Stelle in Deutschland zu leben,
 über der ständig eine Regenwolke haust! :-(

Der tägliche Blick in den Garten entschädigt mich aber dafür umso einiges:
Durch den vielen Regen blüht alles wahnsinnig schön und üppig.

Selbst die Clematis, die bei mir so nie wachsen wollte, hat dieses Jahr unzählige viele rosefarbene Blüten.
Auch die ersten Rosen blühen nun wunderschön.
Ich hoffe, dass der Sommer nun auch bald bei uns ankommt und
wir endlich mal mehr Zeit auf der Terrasse verbringen können.


Unsere Pflasterarbeiten im Garten sind nun auch so gut wie abgeschlossen... herrlich!
Das Geräusch der Kreissäge habe ich aber immer noch im Ohr :-)


Dieses Jahr habe ich mir das erste Mal einen Hauswurz (sempervivum) zugelegt.
Er ist ja ein Klassiker unter den Steingartenpflanzen und das schönste ist, die Pflanze braucht so gut
wie kein Wasser und ist damit absolut pflegeleicht! Es muss ja nicht immer kompliziert sein :-)

Lasst es euch gut gehen und seid lieb gegrüßt
Anika :-)

cupcake tea


Hallo am Freitag,

schon wieder ist eine Woche vergangen und ich finde die Zeit rast momentan ungemein.
Zur Zeit bin ich eher selten in der Bloggerwelt unterwegs, denn ein Ereignis jagt zur Zeit das andere.
Ich hoffe aber, dass ich bald wieder etwas mehr Zeit habe, um auf euren schönen Blogs vorbei zu schauen und ein "liebes Hallo" dazu lassen!

Vor kurzem habe ich bei der lieben Alina von caria mia gewonnen und
gestern kam dann ein süßes, kleines Päckchen an.
Aufgemacht, reingeschaut und 4 kleine, leckere (ich kann´s schon bestätigen :-) Teepäckchen und
ein kleiner Teeuntersetzer waren drin.


Ich habe mich riesig darüber gefreut!

Liebe Alina, viiiiielen lieben Dank nochmal dafür!

 

Was es ist nicht alles gibt!
Ich hatte noch nie vorher von diesem Tee gehört und war schon richtig gespannt darauf!

Ich habe mir daher direkt die Teepäckchen mit auf die Terrasse genommen und die Seele bei einer
kleinen "Tea-Session" baumeln lassen. Die kleinen Mason-Gläser eignen sich super nicht nur für kalte Getränke, sondern auch für heiße Leckereien!

Das Auge trinkt schließlich mit, stimmts!?! :-)



So, ich muss jetzt noch ein paar Einkäufe für das Wochenende machen! 
Es stehen wieder einige Termine ins Haus und spätestens am Sonntag wird bei meinen Jungs
wieder das Fussballfieber ausbrechen, wenn das nächste Spiel der Deutschen ansteht!
Ich sag nur: FINALE! (etwas Optimismus kann ja nicht schaden ;-)

 Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende....
hoffentlich lässt die Sonne sich mal blicken! Bitte, bitte, bitte...

Seid ganz lieb gegrüßt
Anika



city trip to Bamberg


Hallo Ihr Lieben,

na habt ihr das lange Wochenende genossen? 

Wir sind dem Alltag mal für zwei Tage entflohen und haben das verlängerte Wochenende genutzt und einen Städte-Trip ins wunderschöne fränkische Bamberg unternommen!

Die Stadt ist wirklich wahnsinnig schön mit vielen alten Fachwerkhäuschen, alten Brauereien und natürlich dem sogenannten"Kleinen Venedig", durch das man mit einer Gondel schippern kann!
Also, wer braucht da schon das "echte" Venedig :-)


Wir waren schon ein zweites Mal da und daher konnten wir die Zeit auch zum Relaxen und nicht nur für Stadtrundführungen nutzen. Der Strand kam uns da gerade gelegen und es war herrlich!


Nach einer kleine Shoppingtour ging es abends dann wieder in die Stadt und wir haben in einer alten Brauerei das EM-Eröffnungsspiel unter freiem Himmel bei strahlendem Sonnenschein genossen!



Die Stadt ist wirklich sehenswert und absolut für eine kleine "Auszeit" zu empfehlen!

Ab morgen hat uns der Alltag dann wieder ... aber am schönsten ist es halt doch zu Hause ;-)

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Seid ganz lieb gegrüßt
Anika





welcome june!


 Kaum im Juni angekommen zeigt sich das Wetter von seiner schlechtesten Seite....
Hallo, wo ist denn bitte der Sommer?????

Letzte Woche sind wir noch im Garten rumgesprungen, haben geschwitzt, gegrillt und die Sonne genossen und heute musste ich wieder die Jacke rauskramen. Am liebsten hätte ich mir auch noch einen Schal umgebunden... aber das ging dann doch zu weit... man ist ja nix mehr gewöhnt :-)  

Also, schwelge ich doch lieber etwas in Erinnerungen an das letzte Wochenende!


Leckere Mini-Foccacias habe ich gebacken und unseren neuen Grill haben wir auch gleich eingeweiht!
Die kleinen Dinger sind sowas von lecker und richtig schnell gemacht.




Ja, und da unsere Grillaktion eher spontan war und der Spargel noch verarbeitet werden musste, habe ich einen Tortellinisalat mit Rucola und Spargel gemacht... mal was anderes,
 aber es hat sich rausgestellt: auch kalt und ohne Hollandaise ist Spargel wirklich ein Genuss! :-)



Ich wünsche euch einen super schönen Start in die neue Woche und hoffentlich
gehts es wettertechnisch bald wieder aufwärts! Ein Feiertag steht diese Woche auch wieder ins Haus, vielleicht mit schönem Wetter? Ich bin einfach mal ganz optimistisch :-)

GLG Anika