} /* Link-Balken ----------------------------------------------- */ #Line { width: 100%; height: 35px; background: #696969; position: fixed; color: #ccc; margin-top: -10px; text-align: center; word-spacing: 25px; font-family: arial; font-size: 15px; line-height: 1.9em; letter-spacing: 3px; z-index: 100000; }
HOME ABOUTME MYSWEETHOME INTERIOR FASHION RECIPES FREEPRINTABLES PUBLIKATIONEN SPONSORING IMPRESSUM

VALENTINE´S DAY // Part I


 Der Valentinstag naht und obwohl ich kein großer Befürworter dieses Tages bin, liebe ich es, 
für diesen Tag ganz besonders den Tisch herzurichten! 

STILREICH IN LOVE, sozusagen! ♥
Da ich mich wirklich nur sehr schwer mit der Farbe rot anfreuden kann (mit Herzen eigentlich auch nicht wirklich), habe ich dieses Jahr alles eher edel in schwarz/gold gestaltet.Hat ein bisschen was von Weihnachten, aber ich mag es wahnsinnig gerne! Und Glitzer geht schließlich immer ;-)




 


Die Liebesherzen sind schon gebacken. Auf Wunsch meines "Valentins" mit viel Nuss.
Die Kekse habe ich noch mit Hilfe von Keksstempeln etwas persönlicher gestaltet. Das Auge isst schließlich mit, oder wie war das? :-)

Hier das Rezept:
für ca.40 Stück

200g Mehl
100g Zucker
100g Haselnüsse
1 TL Backpulver
1 Ei
150g Butter

Alle Zutaten vermischen, Teig 30 Minuten kühl legen. 
Ofen auf 180 Grad vorheizen und dann ca. 7-8 Minunten backen.

So, ich mache mich jetzt weiter ans Basteln und zeig ich euch dann das Resultat!
Ein kleines Valentinstag-Geschenk von mir für euch, gibt es natürlich auch noch ;-)

♥♥♥
Seid lieb gegrüßt
Anika



Kommentare:

  1. Oh man, danke :-) Ich kann kein rosa-rot mehr sehen! Im Moment fließen die Blogs davon wirklich über. Und du hast recht: ein wenig Glitzer geht immer!
    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön! Na da wird sich Herr Valentin aber freuen.
    Ich halte auch nicht viel von dem Tag. Nur Geschäfte-Macherei, mehr nicht.
    Man sollte lieber über´s Jahr verteilt, schöne Worte finden, kleine Zettelchen verstecken, Blümchen verschicken...
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das Schlichte sieht total schön aus! Ist ja auch nicht mehr so lange hin bis zum Valentinstag. Wie ich sehe, hast Du Deine Rattanliege geweißt... das gefällt mir auch. Meine habe ich übereifrig verkauft - auf die Idee, sie anzumalen, bin ich gar nicht erst gekommen.
    Liebe Grüße und einen schönen Abend!
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey, du hast aber ein gutes Auge! :-) Ja, ich habe die Liege vor ca. 1 Jahr geweißt. Ich konnte diesen Honig-Holzton einfach nicht mehr sehen! Es ging super schnell und jetzt ist sie für mich wieder ein richtiges Schmuckstück :-)

      Löschen
  4. Valentinstag...mmmhh. der spielt bei uns so gut wie keine Rolle. Ich finde das ist kein typische deutscher "Feiertag". Ich habe meine liebsten rund um die Uhr lieb.
    Deine Deko und Bilder gefallen mir super- gerade weil so viele Streifen dabei sind. yeppi.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Abend und vielen Dank für die schöne Posts immer. Freue mich jedes Mal...bin aber nicht so der Kommentierer. :-)
    Ciao
    Eileen

    AntwortenLöschen
  5. Oh Eileen, du sprichst mir aus der Seele! Ich finde auch, dass man sich das ganze Jahr um den Liebsten bemühen sollte und das es mit einem Tag im Jahr nun wirklich nicht gegeben ist!

    Vielen lieben Dank für deine Worte! Es freut mich riesig, dass es dir bei mir gefällt! Du bist immer herzlich Willkommen :-)♥

    AntwortenLöschen
  6. Och die Kekse sind ja zu süß.
    Das schwarz golden Verzierte gefällt mir auch sehr, sowieso hast du es hier sehr nett
    und ich schaue auf jeden Fall wieder vorbei.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  7. der Valentintstag geht bei uns irgendwie immer unter. Aber die Idee mit den Kekserln is gut, evtl mach ich die auch für meine beiden Süßen.

    Und ich bin eh nicht so der rot fan... und welche Frau steht bitte nicht auf ein bisserl Glitzer..

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin der Meinung dass man kein extra Tag braucht um seine Liebsten zu verwöhnen, deswegen feiern wir Valentinstag nicht wirklich...aber deine Idee kann ich doch jeden Tag umsetzen und das ist toll!Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  9. Sieht wundervoll aus! und die Kekse muss ich für meine Tochter Valentina unbedingt machen :-D Danke fürs zeigen! Sei lieb gegrüßt, Carmen

    AntwortenLöschen

♥ - Dank für euren Kommentar! Ich freue mich über eure Worte!