Anemomen, Januarwohnzimmer und DIY Vasen♥

Januar 10, 2014



Der Alltag hat uns wieder: Die Schule hat wieder angefangen und haufenweise Termine sind schon wieder für die nächsten Wochen notiert... hach, wie waren die Feiertage schön! ;-) 

Zurzeit ist mir eher nach Frühlingsputz als nach Winterdepression...ist das milde Wetter nicht traumhaft? Ganz ehrlich, von mir aus könnte es fliessend in den Frühling übergehen! In den letzten Tagen habe ich reichlich weisse Blumen ins Haus getragen und es fühlt sich herrlich an.... Der Duft, die Farbe!!!♥
Anemonen mag ich im Winter besonders gern!


Für das erste DIY-Projekt im neuen Jahr habe ich wieder die Spraydose aus dem Schrank geholt
  und ein paar Gläser ( in meinem Fall waren es Würstchengläser) bis zur Hälfte in Gold angesprüht. Die Farbe Gold war ja bereits bei meiner Weihnachts,-und Silvesterdekoration ein grosses Thema und irgendwie mag ich mich von dem edlen Look noch nicht trennen. Egal, ob als Vase oder Vorratsglas... auf die Schnelle ist es ein hübsche und sehr kostengünstige Dekoration.



 Ansonsten habe ich zuhause wieder etwas umdekoriert und setze zurzeit wieder mehr auf Weiss!
 Die Rahmen habe ich ausserdem mit neuen Bildern gefüllt. Schöne Fotos dafür, findet Ihr bei Pinterest. Eines der Bilder habe ich mit einem hübschen Geschenkpapier gefüllt, dass ich zum Geburtstag bekommen habe... Recycling ist alles :-)



 An dieser Stelle wollte ich mich nochmal für die vielen, vielen Postkarten bedanken, die ihr mir anlässlich meiner Adventsverlosung im Dezember zukommen lassen habt. Es waren wirklich wunderschöne Karten dabei.... vielen lieben Dank an alle, die mitgemacht haben ♥

Die Gewinner/innen wurden per Email benachrichtigt, da ja diesmal nichts über die Kommentarfunktion laufen durfte. Die Päckchen gehen die Tage noch auf  Reisen.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, 
geniesst den "Frühling" ;-) 

Anika


Felle: von hier
Regal, Bilderleisten, Rattanliege & Bilderrahmen: von hier
 Teekanne: von hier 
Birkenstamm: DIY 
Tasse: von hier 



Kommentare

  1. Hallo Anika,

    das sind wunderschöne Bilder. Ich recycle auch ständig Würstchen-,Gurken- und sonstige Gläser :) Bisher hat mich der Rand oben immer etwas gestört und deshalb habe ich jetzt mal probiert ihn mit Kordeln zum umwickeln.... Mir gefällt´s super :)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsch ich dir!
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Anita ...

    da können wir uns ja fast die Hände reichen. Ich habe gestern auch wie eine Weltmeisterin gesprayt - nichts war vor mir sicher ... ;)
    Wenn ich es schaffe, werde ich später auch noch posten, dann kannst Du mal sehen, wie ich mich ausgetobt habe.
    Deine Sachen gefallen mir ausgesprochen gut ... Und die Anemonen werde ich mir nachher auch noch holen.

    Sei ganz lieb und herzig gegrüßt
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anita,
    <3 Mit den Blümchen triffst Du ja sowas von meinen Geschmack :D
    Ich muß ganz dringend die nächsten Tage in die Stadt um mir ein paar Anemönchen für die Vase zu holen, bei uns um die Ecke gibt´s leider nie welche...
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. Hi Anita, ich liebe diese weißen Anemonen auch total... gemütlich hast du's, wie immer :) Sei ganz lieb gegrüßt, Andy

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anika,

    jetzt musste ich gerade schmunzeln: da logge ich mich extra bei Blogger ein, nur um bei d i r zu kommentieren, und finde da deinen Kommentar bei mir! Das fand ich süß... :-) Wollte dir gerade sagen, wie hübsch frühlingshaft dein Zuhause dekoriert ist, und dass es mir fast nicht aufgefallen wär', dass die Vasen Schraubgläser sind - das Gold macht's! Ich hab auch schon wieder ein paar Sprühprojekte im Kopf, aber ich muss noch ein bisschen warten, denn hier zieht gerade ein Wind um die Häuser, ich sag's dir!!

    Und dein Header ist ja schick, der ist doch auch neu, oder? Hübsche Idee, mit den kleinen bunten Schnipseln.

    Wünsch dir auch ein wunderschönes Wochenende in euerm schönen Häuschen,
    Alles Liebe, Christine

    AntwortenLöschen
  6. haaaaalöle ANIKA.. i mog DEINE Ideen... volle gern... und de GLASLN.. soo aufzupeppen::: FIND I AH KLASSE Idee::: MHH WENN I SOO rumschau,,, i hob no des WEIHNACHTSZEIGL STEHN.. aber moooorgen KUMMTS weg... und dan hol i ma ah sooo ah BLUMAL.. hobs no fein:: BIS BALD::: Birgit...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anika
    Das sieht wieder super toll aus bei dir zu Hause.
    Und die Vasen sind auch sehr stylisch.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anika, es geht mir genau so wie dir. Der Winter war bislang nicht da und jetzt brauchen wir ihn doch auch nicht mehr. Her mit dem Frühling! ;-) Die Wurstglasvasen finde ich ne supi Idee. Kann man auch mit Kupfer machen. Muss ich mir unbedingt merken. ^^
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anika,

    die Vasen-Idee ist ja genial, einfach klasse! Und so einen Baumstamm habe ich auch noch...zwar keine Birke, aber weiß anstreichen kann ich den ja trotzdem...;o)
    Danke für's Zeigen, liebe Grüße,

    Salanda

    AntwortenLöschen
  10. Du hast so schön dekoriert. Die Vase ist super geworden.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anika, habe soeben deinen Blog entdeckt und ich muss sagen, ich mag ihn sehr. Dadurch dass sich bei uns in der Wohnung momentan so einiges tut (es stehen ein paar Veränderungen an) suche ich noch ein bisschen Inspiration, wie man aus der einen oder anderen Ecke noch etwas machen kann. Deine Interiorbilder gefallen mir sehr. Und ich werde in Zukunft öfter vorbei kommen und mich bei dir inspirieren lassen!
    Lieben Gruß, Dori

    AntwortenLöschen

Copyright © 2016 STILREICH . Powered by Blogger.

Latest Instagrams

© S T I L R E I C H | BLOG. Design by Fearne.