Entspannte Sommertage mit URBANARA und Challenge

Juni 19, 2016


 
Der Sommer wird diesmal ganz entspannt, denn wir werden ihn völlig relaxt in unserem neuen Lieblingsstück verbringen: einer Hängematte!!!
 
Als ich die Hängematte entdeckt habe, wusste ich, genau diese fehlt noch in unserem Garten. Nicht nur die Farbe passt ganz hervorragend, sondern auch die Quasten sind finde ich unheimlich klasse und stylisch! Ist die nicht sowas von hip-hip-hurra?! :-)
 
 

Dazu erfrischendes Ingwer-Limetten-Wasser und mich bringt so schnell nichts mehr aus der Ruhe! :-)

 
 
 
Die Hängematte ist auch gleichzeitig ein Teil einer super schönen Garten-Blogger Challenge. Denn URBANARA hat sechs internationale Blogger ausgewählt, die ihre Lieblingsprodukte aus ihrer neuen Garten&Balkon-Kategorie und im eigenen Garten stylen. Darunter auch meine Wenigkeit ;-)

Wenn Ihr Lust und Zeit habt, dann könnt ihr hier noch bis zum 20.06.2016 für mein Foto voten und mit ganz viel Glück, kann ich unter Euch einen feinen Einkaufsgutschein von URBANARA verlosen!! Also nur ein kurzer "Klick", denn das Foto mit den meisten Klicks gewinnt. Auch die anderen wunderschönen Stylings findet Ihr auf dem Instagramprofil von URBANARA. So ein bisschen neues Gartenstyling ist doch keine so schlechte Idee, was meint Ihr? Ich würde mich freuen!
 


Für nächste Woche sagt meine Wetter App doch tatsächlich etwas Sommer voraus und ich hoffe, die langen Regentage haben dann bald ein Ende! Ansonsten werden die Regenpausen einfach weiter gut genutzt ;-)


 


... also, ich bin dann mal etwas "abhängen"! Vorausgesetzt ich bin ganz schnell und meine Jungs liegen nicht schon drin. ;-)


 
 
Habt einen fabelhaften Sonntag, Ihr Lieben und ich freue mich über jeden Klick!
Anika ♥
 

 
Hängematte: von hier
Krug weiß: von hier
Windlicht Gold: von hier
 
* in Zusammenarbeit mit URBANARA

Read More

Ein Hauch Beni Ourain mit Sukhi ♥

Juni 17, 2016



Sommer? Hallo? *KLOPF, KLOPF*
 
Meine Güte, ich bin ja echt niemand der ständig übers Wetter meckert, aber das was der Juni bisher so zu bieten hat, ist leider mehr als jämmerlich!!!
Ich weiß nicht, wie oft ich die Tage schon zum Laufen im Feld ansetzen wollte und dann innerhalb Minuten wieder schnell wieder umgekehrt bin, da das nächste Gewitter blitzschnell kam. :-(
 


Drinnen machen wir es uns daher trotzdem richtig gemütlich und besonders kuschlig! ;-)
 
Schon lange habe ich ein Auge auf die wundervollen handgemachten marokkanischen Teppiche geworfen! Ganz im Stil von Beni Ourain. - OMG!!! ♥... ich liebe sie! - Bestimmt habt Ihr die Teppiche auch schon auf vielen skandinavischen Blogs entdeckt. Eine kleine Ausführung liegt jetzt bei uns im Wohnzimmer. Gefunden habe ich ihn bei Sukhi, einem sehr empfehlenswerten Shop, wenn Ihr mal auf der Suche nach einem ganz besonderen Teppich seid.


 
Wie alle anderen traditionellen Berberteppiche ist auch der Aicha-Teppich kuschlig weich und hat ein wunderschönes Diamantenmuster.  Er ergänzt jeden Raum mit einer ganz besonderen Note und wirkt sehr edel! Der Teppich ist aus 100%-iger Schafswolle hergestellt und  zu 100% frei von Farbstoffen. Es gibt auch noch eine Auswahl an anderen Mustern, aber diesen hier fand ich besonders schön! ;-)
 



 So, ich werde jetzt mal ins Wochenende starten und noch ein paar Einkäufe erledigen. Bei dem Wetter da draußen, muss man schließlich jeden Sonnenstrahl nutzen ;-)

Habt es fein, Anika ♥

 
 
Teppich Aicha: von hier*
 

* in Kooperation mit Sukhi
Read More

Trendcheck - Frisch wie ne Orange!

Juni 09, 2016






Aufgepasst, meine Lieben: Eine ORANGEwelle ist im Anmarsch und füllt fleißig unsere Kleiderschränke! Ganz ungewoht, wird es heute mal farbig auf dem Blog!
 
Ein Sommerlook, den ich ganz besonders phänomenal finde ist definitiv der Farbtupfer Orange! Auch wenn ich beim Einrichten farblich eher zurückhaltend bin, mag ich bei der Klamotten,- und Accessoiresauswahl schon ganz gern Muster und Farben! Gerade mit Gold, Weiß und Schwarz kombiniert, wirkt dieser Look gleichzeitig frisch, aber auch sehr edel!
 
Schließlich ist der Sommer doch genau das: Erfrischend, wie ne frischgepresste Orange und leuchtend, wie der Sonnenuntergang. Was meint Ihr? Gefällt Euch der Look oder schlagt beim Thema "orange" mächtig die Hände über dem Kopf zusammen ? ;-)
 
Wem´s gefällt, hier findet Ihr die Links zu den Produkten:
 
Top Edited   2 Bikini   3 Sonnenhut Mint&Berry  4 Portmonnaie DKNY   5 Handtasche L.Credi  
6 Bluse Edited   7 Clocks Homers   8 Sonnenbrille converse
 
 
Habt es fein und genießt die sommerlichen Tage, Anika  
 
 
Read More

Nächster Halt: Irland!

Mai 29, 2016

 
Es ist wieder soweit und der erste größere Urlaub in diesem Jahr steht ins Haus! Diesmal aber nicht mit meinen Jungs... zumindestens vorerst nicht! ;-) Denn gemeinsam mit einer lieben Freundin werde ich einen "Roadtrip" durch Irland machen. Der Familienurlaub steht dann im Sommer noch an und da geht's ans Meer!


 Die Idee dazu entstand: spontan, völliger Euphorie und hatte eine bestimmte Eigendynamik. ;-) Da unseren Männer und Kids alle nicht gern wandern, lag der Gedanke nah: "Na, dann fahren wir zwei Mädels halt allein! Sozusagen ein reiner Freundinnenurlaub inmitten der grünen Hügel von Irland ;-) Definitiv bin ich urlaubsreif und freue mich auf eine große Portion Ruhe, atemberaubender Natur und den einen oder anderen traditionellen Besuch in Irlands urigen Pubs :-)

 
Wir werden in Dublin starten und uns dann langsam an die Küste bis zu den "Cliffs of Moher" vorarbeiten. Gebucht haben wir alle Übernachtungen über Airbnb und ich bin sichtlich gespannt, auf welche Menschen wir während unser Reise treffen werden. Ich habe so was ehrlich gesagt noch nie gemacht und ein Stück Abenteuer ist es schon, bei völligen fremden Menschen zu übernachten und für eine kurze Zeit "zuhause" zu sein.  Da ich laut meiner Mama allerdings  über  eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit verfüge, werden wir die Reise schon "wuppen" und bestimmt sehr nette Gespräche führen. :-)
 
 
Einpacken darf ich leider echt nur das wichtigste, da wir gepäckmäßig etwas eingeschränkt sind. Keine leichte Aufgabe für mich, da ich immer für alle Anlässe entsprechend etwas im Koffer habe. Als kleiner Tipp: Ich packe hauptsächlich nur Basics ein und Dinge, die sich gut untereinander kombinieren und mit kleinen Accessoires aufpeppen lassen. In diesem Falle werden das weiße Shirts sein und viel Denim in Form von Jeanshemden und Jeans. Kombinieren werde ich das mit beigen Blusen und einer Lederjacke. Egal, ob Städtetag oder Wanderung... so komme ich mit wenigen Kleidungsstücken aus und habe trotzdem für alle Anlässe etwas passendes dabei. Ich glaube das wichtigste bei dieser Reise, ist sowieso nur das passende Schuhwerk. :-)
 
 
Auf ein paar meiner Lieblingsstücke werde ich allerdings nicht verzichten können und irgendwie wird schon alles in diesen kleinen Koffer passen. Die Hoffnung stirbt zuletzt, nicht wahr?! Zur Not trage ich schichtenweise Shirts und Jacken im Flugzeug. ;-) Die Uhr von Daniel Wellington wird auf jedenfall fest an meinem Handgelenk sein. Allein schon wegen der Zeitverschiebung, um immer fein nach Hause zu telefonieren. Falls Euch die Uhr auch so gut gefällt wie mir: Mit dem CODE: stilreich bekommt Ihr hier noch bis 15.06.2016 ganze 15% Rabatt auf Eure Bestellung!  
 
 
Also, das Abenteuer Roadtrip kann beginnen. Wenn Ihr heiße Insidertipps habt, dann nur her damit ... ich freue mich und trink´ ein kühles Guinness für Euch mit! ;-)
 
Bis bald hier wieder! Auf jedenfall mehr, gibt's von mir in dieser Zeit auf instagram ;-)
 
Habt´s fein, Anika



Uhr Daniel Wellington: von hier*
Haaröl Marvelous "Holy Shine": von hier
Boden Basic Shirt: von hier


*Werbung




Read More

Meine "chill out area" und Gewinner Bonne Maman Verlosung

Mai 26, 2016

 
Endlich scheint die Sonne -  und endlich kann ich Euch mal wieder ein paar Bilder aus meinem Garten zeigen! Mittlerweile habe ich ihn nach ein paar Bauarbeiten wieder ganz gut auf Vordermann gebracht und Zeit zum Entspannen und Genießen bleibt nun auch wieder! ;-) Yeah... es wird soooo Zeit, oh ja!

 
Mein absolute Lieblingsecke im Garten ist definitiv unsere Sonnenliege! Sobald ich mal 5 Minuten freie Zeit habe, ist das meine ganz persönliche "Chill out area" vom Alltag! ♥
 
 
Die Wichtigsten Zutaten sind: Kaffee, Wasser, Lieblingskuschelkissen, was gutes zu lesen und nicht zu vergessen, die richtige Musik. Je nach Stimmung gern auch mal etwas lauter ;-)
 
 
 
 
Dafür habe ich mir die neuen Kopfhörer ahead von kreafunk zugelegt. Sie sind optisch ein absoluter Hingucker und auch bei meinen Jungs ziemlich beliebt ;-) Es gibt sie hier in mehreren verschiedenen Farben. Ob zu Hause oder unterwegs: Bis zu 14 Stunden lang sind die Kopfhörer ohne Aufladen betriebsbereit und da sie mit Bluetooth funktionieren, gibt's auch eine keine störende Kabel mehr, die im weg sind. Genau das richtige für mich, denn ich liebe, liebe Musik und brauch sie den ganzen Tag um mich!
 

 
Ganz besonders mag ich den Lautsprecher, den ich im Garten überall mit ihn nehme, wo ich gerade bin. Er ist super schick und verfügt zusätzlich noch über eine Lampe. Ganz wunderbar ist es abends, wenn wir am Feuer sitzen und der Musik lauschen. Herrlich... genau, dass ist doch das Schöne, was die Sommerzeit so ausmacht: Völlige Unbeschwertheit an der freien Luft! ♥ Auf jedenfall werden wir den Lautsprecher auch mit in den Sommerurlaub nehmen und immer schön am Strand mit der richtigen Musik in Urlaubsstimmung bleiben ;-)
 
 
Zu guter Letzt möchte ich noch die Gewinner aus der Bonne Maman Verlosung bekanntgeben.
 
The winners are:
 
Christine aus Mu; Anonym7. Mai 2016 um 20:26
 
Ihr Lieben, herzlichen Glückwunsch! Bitte schickt mir eine Mail an stilreich@googlemail.com .
 
So, demnächst gibt's dann noch mehr aus dem Garten! Bis dahin, kuschele ich mich jetzt noch etwas in die Kissen! Genießt das schöne Wetter! Entspannte Grüße, Anika ;-)
 

 

*Kissen Tine K : von hier
*Schneidebrett 2er Set House Doctor: von hier
*Lautsprecher aGlow kreafunk: von hier
*Kopfhörer ahead kreafunk: von hier
*Glas Kristall Greengate: von hier
 
 
* in Kooperation mit Geliebtes Zuhause
 





Read More