BLACK IS BACK - VON VORLIEBEN BEIM EINRICHTEN

Februar 08, 2016



 
Heute zeig ich Euch ein paar Fotos von unserem Wohnzimmer. Meinem absoluten Lieblingsraum im ganzen Haus. Bestimmt habe ich das hier schon sehr oft erwähnt, aber es ist tatsächlich so. ♥ Ein Raum, der uns als Familie wahnsinnig viel Platz bietet, lichtdurchflutet und sehr offen gestaltet ist. Hier spielt sich das komplette Familienleben ab: Es wird gelacht, entspannt, gegessen und gespielt.  
 

In der letzten Zeit habe ich immer mehr eine Vorliebe für die Farbe Schwarz entwickelt. Erst viel es mir selbst gar nicht so bewusst auf, aber bei vielen neuen Anschaffungen viel die Wahl auf schwarz statt auf weiß. Außerdem bin ich wieder weg von zu vielen verschiedenen Muster auf Kissen, Decken oder auch Vasen. Ich mag die Schlichtheit ohne viel Dramatik. Daraus hat sich ein ganz neuer Look im Wohnzimmer ergeben, der gerade mit unserem dunklen Nussbaumboden, - und Fensterrahmen super harmoniert. Ja, fast schon richtig edel und vor allen Dingen sehr gemütlich wirkt.

 

 
Schwarz feiert überhaupt im Interiorbereich ein großes Revival! Ich kann mich noch vor 15 Jahren an die Einrichtung meines Mannes erinnern und muss gestehen, ich habe die schwarze Anbauwand in seinem Wohnzimmer einfach nur gehasst und gebetet, dass die niemals in unsere gemeinsamen vier Wände einziehen wird ;-) ... tja, die Zeiten ändern sich und Geschmäcker sowieso! Den Kampf habe ich damals zum Glück gewonnen. Nur mal so nebenbei. Heute sehe ich bei meinem Mann immer nur ein dezentes Grinsen, wenn ich mit dem nächsten Deko-Accessoire in schwarz um die Ecke komme ;-)
Viele skandinavisches Labels legen besonders in diesem Jahr ihren Schwerpunkt auf die Farbe schwarz. Von String, Stelton, Muuto, by Lassen bis Broste Copenhagen. Kombiniert mit moderner Keramik, Holztönen und Leder mag ich diesen Look besonders gern! Es macht das Schwarz einfach etwas weicher und schafft einen ganz wunderbaren Kontrast.
 
 
 
 
 
Ich habe echt lange überlegt, ob ich an unserem Esstisch nicht doch mal den "Pinsel ansetzen" werde, aber nein, erstmal bleibt alle so wie es ist! Oder ist streiche ihn einfach schwarz statt wie geplant weiß ... es bleibt spannend! ;-)
 
Allerliebste Grüße ♥ Anika



Kommentare

  1. Ich finde es herrlich gemütlich bei euch und habe selber eine Vorliebe für Schwarz entdeckt - hätte ich mir vor einem Jahr nicht träumen lassen. Die Stühle in schwarz sehen echt klasse aus und ich glaub ich würde den Tisch so lassen, denn dieser passt herrlich so wie er ist dazu...
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annika,
    wow, was für ein schöner Ess- & Wohnbereich! Schwarz wandert bei uns auch immer mehr ins Haus, das passiert so unbewusst :-)

    Ich würde den Tisch so lassen wie er ist, ich finde das Holz passt super zu den schwarzen Stühlen!

    Liebe Grüße,
    Sophia von stadtkind-design

    AntwortenLöschen
  3. Ein dunkler Grauton wäre auch nicht schlecht für deinen Tisch ;-)
    Ich mag schwarz... weiß auch und grau sowieso. Ich finde deine Stühle klasse :-) Bin gespannt wie du dich entscheiden wirst..
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Ein unglaublich schönes Wohnzimmer habt ihr. Ich finde schwarz auch super und vor allem passt es immer. Bei weiß muss man doch mal mehr überlegen, vor allem wenn man Kinder oder Haustiere zu Hause hat. Ganz liebe Grüße aus Kiel. Lidia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Annika, was habt ihr für Platz in eurem Wohn-Esszimmer! Toll! Und toll hast du es eingerichtet. Schwarz spielt bei uns schon immer eine große Rolle, denn mein Wohnzimmer ist (nicht von mir, aber so praktisch, dass ich es gelassen habe)mit Kork tapeziert, und da Weiß dazu einfach doof aussieht, schwarz aber schön dazu kontrastiert, ist der Alles-Weiß-Trend ziemlich an mir vorbei gegangen. Inzwischen bin ich ja fast im Trend ;o)

    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Black is back - ja! Bei uns auch. Es schleicht sich so Nach und Nach wieder ins gesamte Haus..... Komisch, es ist wie mit der Mode - alles kommt wieder. Meine ersten Wohnzimmermöbel waren schwarz - mattschwarz - nicht die mit der furchtbaren Holzmaserung. Das ist allerdings in zwischen gute 20 Jahre her....(oh Gott, ist das wirklich schon sooo lange her?)
    Euer Essbereich ist wirklich schön. Ich mag den Tisch so wie er ist. Ich bin gespannt für welche Farbe du dich entscheidest.

    liebe Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  7. Euer Wohnzimmer ist wunderschön. Das schwarz passt hier sehr gut rein und tatsächlich wirkt es trotzdem nicht dunkel oder düster. Im Gegenteil. Die gemütliche Stimmung in diesem Raum springt dem Betrachter regelrecht entgegen. Liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
  8. WAU.... sog i do lei
    mei des gfallt ma alles volle guat,,,,

    und SCHWARZ in kloana DOSIS,,, find i immer sehr SPANNEND...freu,,freu,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anika, toll sieht's bei dir im Wohnzimmer aus. Die schwarzen Stühle gefallen mir sehr, sie wirken total edel. Den Esstisch würde ich doch eher weiß als schwarz streichen. Aber ich bin neugierig, wie du dich entscheidest.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Es sieht einfach toll aus, schön jetzt auch einmal den ganzen Raum zu sehen. Den Tisch würde ich auf jeden Fall so lassen, das Holz ist toll, harmoniert total mit dem Boden und die schwarzen Stühle kommen so erst rischtig zur Geltung, wäre der Tisch auch schwarz würde alles miteinander verschmelzen und die Stühle würden nicht mehr herausstechen, weiß fände ich zu hart als Kontrast und da der Tisch sehr groß ist wäre mir das zu viel weiße Fläche. Manchmal sind die Sachen auch gut so wie sie sind. Ich bin auch ein totaler Freund von schwarz (bei uns im Bad und Schlafzimmer) im Wohnzimmer kommt allerdings orange als Akzentfarbe dazu, da ich drei alte orange Pantonstühle noch von meinen Eltern habe, der Rest ist auch ein Mix aus schwarz und weiß. Viele Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anika,
    Du hast einen wirklich wunderschönen und sehr inspirierenden Blog. Und was ich besonders toll finde: du bietest nicht nur gute Ideen, sondern Ideen mit sehr hoher Qualität!
    Beste Grüße,
    Anna, Brille&Brûlée

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anika, dein Wohnzimmer ist ganz nach meinem Geschmack! Auch ich habe in den letzten Monaten eine wahre Liebe zu schwarz entwickelt und nehme den neuen Trend gerne an ;) gepaart mit warmen Holztönen entwickelt es sogar Gemütlichkeit und kann mit Farbe doch immer mal wieder aufgepept werden. Ich würde den Tisch erst einmal so lassen, denn er bildet eine gute Verbindung zu eurem Holzboden ... auch wenn ich ihn mir in Schwarz sehr gut vorstellen kann ;))
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön und so elegant ! Mehr Worte braucht es gar nicht :-)

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Fotos und wir können uns nur anschließen - sehr sehr elegant und geschmackvoll! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Copyright © 2016 STILREICH . Powered by Blogger.

Latest Instagrams

© S T I L R E I C H | BLOG. Design by Fearne.