Gesunder Frischekick am Morgen: Blaubeeren, Walnüsse & Bobbi Brown

März 04, 2015




Für den richtigen Frischekick am Morgen brauch ich ...

 auf jedenfall ein leckeres und gesundes Frühstück!!!♥

Da bei uns kaum noch Brot auf den Tisch kommt, ist meine Lieblingsmahlzeit am frühen Morgen zur Zeit Joghurt oder auch Quark mit frischen Früchten. 
Er macht gut satt, ist vitaminreich und enthält wichtige Fette, um perfekt in den Tag zu starten. 


  

Um Hektik am Frühstückstisch vorzubeugen, bereite ich meistens direkt ein paar mehr Gläschen für die ganze Familie vor. So muss morgens nur der Kühlschrank geöffnet werden und "Bon Appetit"! ;-) 
Umso mehr bleibt Zeit, den Frühstückstisch fein einzudecken. Bei uns sehr gern mit den Küchenaccessoires von hier. Das ist ziemlich praktisch und trotzdem muss man auf ein gesundes Frühstück wegen notorischen Zeitmangel nicht verzichten! Selbstorganisation ist alles ;-)

Am liebsten gebe ich zu dem Joghurt noch einen Schuss Walnussöl und etwas Honig für die Süße dazu. 














 Und hier kommt das Rezept: 

Blaubeer-Walnuss-Joghurt

ein paar frische Blaubeeren
griechischer Joghurt
Mandelflakes ( ungesüsst) 
gehackte Walnüsse
einen Schuss Honig und Walnussöl

Den Griechischen Joghurt mit etwas Walnussöl und Honig anrühren. Schichtweise den Joghurt, die frischen Beeren und die Mandelflakes ins Glas füllen. Gut schmeckt auch noch ein Schuss Blaubeerensaft dazu!




 Das Walnussöl stärkt das Immunsystem, fördert die Zellregeneration der Haut und hat einen positiven Einfluss auf den Fettstoffwechsel. Na, wenn da nicht alles abgedeckt ist, was der Körper einer Anfang dreizig Jährigen so braucht ;-) 


 

 Für den "Frischekick" auf den Wangen habe ich mir ein tolles Puder zugelegt. Es kann als Rouge oder auch als Effektpuder eingesetzt werden und verleiht einen wundervoll, frischen Teint! Ich bin ganz begeistert davon und schon lange ein grosser Fan von Bobbi Brown!!♥ Auch wenn der Preis erstmal etwas abschreckt..grrrr... man braucht wirklich nur ganz wenig davon und die Haltbarkeit ist entsprechend lange. ;-)

 Jetzt fehlt nur noch jeden Tag strahlender Sonnenschein, damit die Spaziergänge an 
der frischen Luft noch schöner sind!♥






 Ich hoffe, Ihr seid alle gesund und munter und die Erkältungswelle hat euch nicht ganz lahm gelegt!?

Bleibt gesund und freut euch auf den Frühling, 
lang kann es nicht mehr dauern ;-) 

♥♥♥
Anika




Kochlöffel: von hier
Servierbrett Olivholz: von hier 
Walnussöl: von hier 
Olivschalen: von hier 
( auf alle Produkute 5% Rabatt mit Code STILREICH)

Tischdecke Broste Copenhagen: von hier 
Brightening Brick Bobbi Brown: von hier 

Kommentare

  1. So muss der Tag ja prima beginnen, die Energiespeicher sind voll. Danke für's Rezept. LG Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich sehr lecker an dein Frühstück.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  3. Wow 😃, was für wunderschöne Bilder Du gemacht hast! Ganz, ganz toll fotografiert. Aus Deimen Bildern könntest Du Postkarten drucken lassen!!!
    Und das Frühstück sieht natürlich sehr köstlich aus!

    Viele Grüße sendet Dir Anfrieda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anika,
    Du bist in der neuen MyWay ........ Kleine Räume, ganz groß ..... Prima
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  5. dein gesunder Frühstück sieht sehr sehr lecker aus
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  6. sieht ja köstlich aus!
    Lg
    susanne

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Anika,
    dein Frühstück ist genau meins. :)
    Wir essen auch jeden Morgen Apfel oder Birne mit Haferflocken, Mandeln und Milch oder Quark/Joghurt.
    Es macht gut satt, man fühlt sich aber nicht zu voll und hat schon die ersten Vitamine zu sich genommen.
    Da ich sowieso kein Brotesser bin kann ich darauf auch gut verzichten. Wir sind auch vor zwei Jahren auf ein gutes Olivenöl und Balsamico umgestiegen, statt die fertig Tüten. Da wir viel Salat essen und uns unsere Soßen dazu jetzt selber Mixen. Ein sehr schöne Post und die Bilder – wunderschön.

    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. hallo anika
    sehr schöner post und die Nicolas vahé sind echt super, nicht nur fürs Auge .
    schöne restwoche..janine♥︎

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus und schmeckt bestimmt auch so. LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  10. Mhhh sieht dein Frühstück lecker aus! Wallnussöl mag ich auch total gerne :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  11. Danke für den tollen Tip.Meine Kinder sind ganz verrückt danach.

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Das hört sich richtig gut an. Ich kann morgens überhaupt nicht ran an Brot, esse meistens Frischkornbrei oder einfach Müsli. Mit dem Rezept kommt mal wieder Abwechslung auf den Frühstückstisch.

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde der Joghurt sieht soooo lecker aus! Da könnte ich mich direkt reinsetzen!
    Und der scheint ja auch echt schnell und einfach zubereitet zu sein (also perfekt für mich morgens, wenn ich noch etwas verschlafen und muffelig bin :D). Danke für das tolle Rezept und die Inspiration ;)

    Liebste Grüße und noch ein frühlingshaftes Wochenende,
    Lisa von http://detailmagic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Erst mal ein großes Lob, also wenn dein Frühstückstisch so hübsch aussieht macht das Frühstücken doppelt Spaß, Deko und Essen mein ich. Ich muss gestehen mit dem Dekorieren hab ich es nicht so. Aber dein Rezept für den Joghurt ist abgespeichert, ich kann mit schon vorstellen, dass der super toll schmeckt.

    AntwortenLöschen

Copyright © 2016 STILREICH . Powered by Blogger.

Latest Instagrams

© S T I L R E I C H | BLOG. Design by Fearne.